Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit. (Friedrich Schiller)

 

Innere Ruhe, Gelassenheit und Achtsamkeit – Dinge, die im Alltag oft völlig untergehen.

 

Auch wenn die Ursachen bei Burnout, Boreout und Mobbing sehr unterschiedlich sind, eines haben alle gemeinsam: Man kann nicht entspannen, kommt nicht runter, ist ständig erschöpft, angespannt und abgespannt und einfach mit sich und der Welt unglücklich.

Aus diesem tiefen Tal wieder herauszukommen, dabei helfe ich dir.

Du lernst im Coaching, achtsam mit dir umzugehen.

Grenzen anderen gegenüber zu setzen und dein Selbstwertgefühl zu steigern.

Entspannt und mit Ruhe und Gelassenheit ausgestattet lässt sich jede noch so schwierige und verzwickte Situation meistern.

 

Ständig unter Strom und angespannt,  dabei aber ohne inneres Feuer und Leidenschaft – so lässt sich kurz und knapp (wenngleich nicht ganz vollständig) ein Burnout beschreiben. Er tritt nicht von heute auf morgen ein, sondern ist ein Prozess, der sich oft über Jahre hinweg zieht, bis es zu einem völligen Erschöpfungszustand kommt. Was du von meinem Burnout-Coaching erwarten darfst, erfährst Du hier.

Unterforderung und Langweile können genauso zu einem seelischen Erschöpfungszustand führen wie das Gegenteil. Wer am Boreout-Syndrom leidet, ist nicht verrückt und auch nicht weniger krank wie jemand mit Burnout. Auch hier ist es meist ein schleichender Prozess. Was du von meinem Boreout-Coaching erwarten darfst, verrate ich dir hier.

Mobbing ist leider ein ernstzunehmendes Problem in unserer Gesellschaft. Oftmals geschieht es nicht bewusst, häufig aus Angst um eigene Unzulänglichkeiten.  Wer jedoch davon betroffen ist, der leidet sehr unter der Situation. Nicht immer ist ein Arbeitsplatzwechsel möglich, und selbst wenn, so bleibt doch ein ungutes Gefühl. Doch man kann auch gestärkt aus einer Mobbing Situation hervorgehen. Was Du im Coaching bei Mobbing erwarten darfst, kannst Du hier nachlesen.

Wieder entspannt und voller Kraft und Energie durchs Leben gehen – das ist das Ziel meines Coachings. Übrigens ist ein Coaching nicht erst dann sinnvoll, wenn bereits ein Burnout oder Boreout diagnostiziert wurde. Denn je früher man gegen die Symptome etwas tut, desto besser stehen die Chancen, dass die Erkrankung gar nicht erst ausbricht oder zumindest einen sehr milden Verlauf nimmt, der gut zu behandeln ist.